Triangl Swimwear: Brigitte-Blue Sky

Perfekt zum Urlaub kam der Triangl Bikini noch in mein Haus geflattert. Ich bin ja sowieso schon ein wahrer Triangl Freak und würde mir am liebsten alle zulegen, das neue Modell hat es mir allerdings besonders angetan. Das kräftige blau, die weißen gehäkelten Abschnitte und der hellblaue obere Rand machen ihn zu einem echten Hingucker.
Nach meinem ersten Post über den Triangl, der auch heute noch erstaunlich oft angeklickt wird, möchte ich heute nochmal auf die 3 wichtigsten Fragen eingehen, die mich danach erreicht haben. 
 
#1: „Was soll ich für eine Größe nehmen? Ich habe gelesen, dass die Höschen immer größer ausfallen, stimmt das?“
Viele von euch sind sich sehr unsicher mit der Größe, was natürlich sehr gut nachvollziehbar ist, da es mittlerweile viele Zwischengrößen gibt. Generell stimmt es wirklich, dass die Höschen größer ausfallen, daher würde ich immer zu einer kleineren Größe raten, als die die ihr gerade tragt. Bei den Oberteilen ist es schon schwerer euch einen guten Rat zu geben, da es mittlerweile nicht nur ein S sondern S+, S++ gibt, allerdings würde ich in so einem Fall am besten bei einer normalen S bleiben.
Meine Größen:

 

Oberteil: S
Hose: XS
 
#2:“Ich würde so gerne einen Triangel Bikini kaufen, aber ich habe Angst davor so viel Zoll zahlen zu müssen. Muss man immer Zoll bezahlen?“
Generell müsst ihr natürlich Waren aus dem Nicht-EU-Ausland immer verzollen, manchmal könntet ihr allerdings Glück haben, wenn der Zoll euer Päckchen einfach nicht kontrolliert. Falls ihr kein Glück haben solltet, dann kommen zusätzlich zu eurem Bikini nochmal 35,17€   Zollgebühren auf euch zu. Wenn ihr mehrere Bikinis bestellt, dann werden natürlich auch die Zollgebühren höher, dass solltet ihr dann auch bedenken, wenn ihr mit mehreren eine Bestellung zusammen tätigen wollt.
#3: „Ist die Qualität wirklich so gut, oder sagt ihr Blogger das nur so, weil ihr die Bikinis kostenlos bekommt?“
Ich präsentiere auf meinem Blog generell nur Sachen, die ich auch wirklich getestet habe und hinter denen ich auch 100% stehe. Triangl Bikini ist nicht nur ein gehyptes Produkt, sondern es hat diesen Hype auch wirklich verdient. Seit ich diese Bikinis habe möchte ich keine anderen mehr. Sie sitzen super durch das Neopren und die Farben sind so leuchtend das auch an bewölkten Tagen, richtiges Sommerfeeling aufkommt. Der Preis (99USD, also umgerechnet 87,50€) ist natürlich ohne Frage wirklich stolz, aber dafür habt ihr wirklich einen dauerhaft schönen Bikini.
Habt ihr auch einen Triangl?
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 
 
Follow:
Share:

3 Comments

  1. September 16, 2015 / 6:40 pm

    Hallo 🙂
    Schon länger lese ich deinen Blog, und das sehr sehr gern. Mach weiter so, ich folge dir nun auch damit ich zukünftig nichts mehr verpasse. Ich habe immer auf deine "Werbung" in den Facebook Blogger Gruppen geachtet 🙂
    Wirklich wieder ein sehr schöner Blogpost. Was mir aber fehlt ist der Preis des guten Stücks. Ansonsten wie immer schön geschrieben 🙂

  2. September 19, 2015 / 10:04 am

    Vielen Dank für deine lieben Worte! Ich habe einen Direktlink zu dem Bikini in den Post gesetzt und daher dann auf den Preis verzichtet. Aber gerne schreibe ich ihn auch nochmal konkret in den Post:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*