Zaanse Schans: Stadtkind trifft ländliches Paradies

img_2364.jpg

Ich bin immer schon ein Stadtmädchen. Ganz klassisch Sex and the City like: Viel Verkehr, viele Menschen, viele Häuser und wenig Grün. New York, London, Berlin, völlig egal hauptsache Chaos! Ich liebe die Großstädte dieser Welt! Ja das ist alles eigentlich genau mein Ding und hätte man mich noch vor ein paar Monaten gefragt, hätte es auch nie eine andere Antwort gegeben. Ja, bis wir nach Zaanse Schans kamen. Der Ort, der in meinem Mund einen Knoten auslöst und sicherlich für viele wie ein absoluter Schreibfehler aussieht, hat mein Herz im Sturm oder besser gesagt mit Windmühlengeschwindigkeit erobert, sodass sogar ich Stadtmädchen direkt dort hinziehen würde.

img_2421.jpg

Schon beim betreten dieses Ortes fragte ich mich, ob hier wohl das Paradies ist. Idyllisches Land, tolle bunte Häuser ein paar Schafe, ein Fluss, Windmühlen und ja im Frühling das schönste Tulpenfeld direkt vor der Haustür. Ja hier lässt es sich leben! Zaanse Schaans ist ein schnuckeliges Dorf in der Gemeinde Zaanstad und lockt jährlich bis zu 1.9 Millionen Besucher an, die eine Käserei, Kuferei, eine Holzschuhwerkstatt, einen Souvenirläden, ein Bäckereimuseum, ein Uhrenmuseum und die weltweit einzige noch laufende Farbwindmühle De Kat bestaunen können. Übrigens ein weiterer Pluspunkt: der Eintritt ist frei und ihr könnt dort überall rumlaufen. Falls ihr jedoch eine Mühle genauer besuchen wollt, müsst ihr eine Kleinigkeit bezahlen. Kleiner Gourmet-Tipp: Ein paar Meter Richtung Norden nach dem großen Souvenirladen steht links eine kleine Bude mit ganz vielen Leckereien. Wir haben uns dort ein selbstgemachtes Fruchtwassereis gegönnt und es war sooooooo lecker!

img_2411.jpgimg_2412.jpgimg_2409.jpgimg_2413.jpgimg_2407.jpgimg_2415.jpgimg_2419.jpgimg_2424.jpgimg_2406.jpg

img_2416.jpgimg_2417.jpg

Mal davon abgesehen, dass ich hier liebend gerne wohnen würde (habe ich wahrscheinlich schon 10 mal gesagt! SORRY!:D) hätte ich an diesem Tag 24h dort verbringen können, ohne auch nur ein Wort zu reden. Ich glaube so still war ich noch nie und das soll wirklich was heißen. In dieser Schnelllebigen Welt vergessen wir so oft, was für wunderschöne Orte es doch auf der Welt gibt. Umso schöner ist es einen solchen zu besuchen und einfach mal zu LEBEN. Ja, es scheint so simpel, doch wirklich tun, tun es nur die wenigsten von uns!

WIE GEFÄLLT EUCH DIESER ORT?

img_2418.jpg

Follow:
Share:

9 Comments

  1. April 2, 2017 / 2:01 pm

    Wow! Was für wunderschöne Fotos. In diesen Ort würde ich mich auch sofort verlieben und jede Sekunde dort genießen. Allerdings muss ich sagen, bin ich ansonsten auch ein absoluter Stadtmensch. Lauter Verkehr, Krach, viele Menschen und Hektik in großen Geschäften beruhigen mich und lassen mich runterkommen. Irgendwie total verrückt, aber wahr. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und werde gern öfter mal bei dir vorbeischauen! Liebe Grüße, Anja

  2. April 2, 2017 / 2:02 pm

    Wirklich schöne Bilder hast du da gemacht! Ich habe mich sofort verliebt, vielleicht besuche ich bald Zaanse Schans. 😍

  3. April 2, 2017 / 2:30 pm

    Oh ich verstehe dein neuen Lieblingort gut. Da sieht es aber auch wirklich toll aus. Allein deine Bilder überzeugen mich schon.
    Dabei reise ich auch gern mal in größere Städte. Als Vorstadtbewohnerin ist das bestimmt verständlich xD
    Aber es sieht einfach ruhig und toll aus mit der Mühle und den Schäfchen vor der Tür.
    Hab einen tollen Sonntag 🙂

    xoxo Nessi

  4. April 2, 2017 / 3:06 pm

    Hi Lina,
    dort würde ich mich auch wohlfühlen. Ich bin weder typischer Stadmensch, noch Landei. Ich mag keine extremen Großstädte wie z.B. Berlin. Komplett auf dem Land würde ich mich auch nicht wohlfühlen. Am wohlsten fühle ich mich in einer mittelgroßen Stadt, bei der man in wenigen Minuten im Zentrum ist, es aber auch nicht so weit hat, bis man im Grünen ist und somit die perfekte Mischung von beidem hat.
    LG Melli

  5. April 2, 2017 / 3:08 pm

    Der Ort wirkt wirklich sehr idyllisch und die Bilder geben einen tollen, abwechslungsreichen Einblick!
    Sicher einen Besuch wert.
    Liebe Grüße
    Leaaquaristik

  6. April 2, 2017 / 3:16 pm

    Hey, toller Bericht uns coole Fotos🙂👍
    Wäre auf jeden Fall eine Reise Wert.

    LG
    ELPictours

  7. April 2, 2017 / 3:48 pm

    Es sieht wunderschön aus und du hast auch einfach tolle Bilder gemacht. Man hat richtig Lust mal dorthin zu fahren.

    Liebste grüsse
    Caroline | http://www.modesalat.com

  8. April 3, 2017 / 4:59 am

    Wahnsinn! So eine schöner Ort und die Fotos dazu, da möchte man sofort hin 😍
    Deine Aussage mit dem Leben trifft es einfach komplett. An solchen Orten findet man noch eher zu sich selbst zurück und Lebt 🙂

    Liebe Grüße,
    Fabian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*