WHAT TO DO IN MUNICH

Ursprünglich wollten wir nur auf das Prinz Pi Konzert am Sonntag Abend auf dem Tollwood Festival gehen. Daraus ist dann aber doch ein kleiner, wunderschöner Kurztrip geworden. Wie ihr es bereits aus meinen vorherigen WHAT TO DO Posts aus Berlin, Hamburg und Amsterdam kennt, zeige ich euch ein paar schöne oder interessante Flecken, die es sich lohnt zu besuchen und erzähle euch etwas von unseren Erlebnissen! Los geht’s!

ENGLISCHER GARTEN

img_0177-2.jpg

Der englische Garten ist eine 375 Hektar große Grünanlage im Herzen Münchens und zählt zu den größten innerstädtischen Parks weltweit. Da wir aufgrund unseres Kurztrips nur begrenzt Zeit hatten, kann ich euch nur von einem kleinen Teil berichten. In Wirklichkeit kann man dort aber locker den ganzen Tag verbringen, was man auch braucht, um wirklich alles sehen zu können. Ich wollte unbedingt in den englischen Garten um den chinesischen Turm zu sehen. Der Turm liegt super am Parkeingang und wird von einem 7000 Sitzplätze großen Biergarten mit jeder Menge kulinarischer Köstlichkeiten umschlossen. Die Stimmung dort ist einfach klasse!

img_0178-2.jpgimg_0182.jpg

KZ-GEDENKSTÄTTE DACHAU

img_0164.jpg

img_0161.jpg

Für uns war es schon immer klar, dass falls wir mal in München sind, dass wir unbedingt der KZ- Gedenkstätte einen Besuch abstatten wollen. Dachau liegt schließlich nur 15km vom Münchner Zentrum entfernt. Bereits als wir durch das wohl allseits bekannte Tor mit der Aufschrift „Arbeit macht frei“ durchliefen und plötzlich auf einem großen Hof standen, spürte ich förmlich wie viel Trauer und Schmerz an diesem Ort zusammentrafen. Ein Leid, dass man sich wohl kaum vorstellen kann und welches sich nur noch mehr durch die unterschiedlichen Gebäude und vielen Berichte verstärkte. Ein Ort welcher schrecklicher nicht sein könnte und gleichwohl leider als Teil unserer Geschichte höchst‘ interessant ist.

ALLIANZ ARENA

img_0171.jpg

Auf die Allianz Arena hatten wir uns  besonders gefreut! Klar, als echte FC Bayern Fans, wie Fabi und Ich, ein toller Moment. Wir hatten die Stadiontour und die Erlebniswelt gebucht. Bei der Stadiontour bekamen wir Einblicke hinter die Kulissen. Das Stadion im leeren Zustand, die Spielerkabinen, der Weg die Treppen runter und wieder rauf auf das Spielfeld, der Pressekonferenzraum, und, und, und. In der Erlebniswelt haben wir einen Einblick in die vielen Pokale und Auszeichnungen bekommen. Ehrlich gesagt, wusste ich ja das es sehr viele sein müssen, aber das sich über die Jahre dann doch so viel angesammelt hat, hatte uns beide wirklich erstaunt. Abschließend haben wir uns dann noch was im FC Bayern MEGASTORE gegönnt. Fabi eine Capi und einen Schirm. (Den Schirm hatten wir eigentlich nur für das Tollwood Festival gekauft, da es Gewittern sollte. Natürlich haben wir den Schirm dann im Auto vergessen. Props an uns!)

MAGIC CITY

img_0167.jpg

Die Magic City Ausstellung in München ist eine Reise durch eure Fantasie. 42 Künstler aus 21 Ländern stellen dort ihre vor Ort angefertigten Werke aus und bringen einen dabei wirklich zum Staunen. Hättet ihr zum Beispiel bei dem ersten Bild gedacht das ich einfach auf dem Boden saß, ohne vom manchmal ziemlich bösen Spielzeugautomat aufgespießt zu werden, es beim zweiten Bild niemals einen Abgrund zwischen uns gab oder das der Maler auf Bild 3 mich garnicht wirklich mit seiner Pinselspitze berührt? Es ist wirklich super interessant zu sehen wie Realität und der künstlerische Moment verschmelzen und ein lebendiges Bild entsteht. Meiner Meinung nach eine absolute Pflicht dort mal vorbeizuschauen und sich verzaubern zu lassen! Die Ausstellung läuft noch bis 3.9.2017 (Kosten: Erwachsene 14,90€/ Kinder 7,90€)

OLYMPIAPARK

img_0180.jpg

Der Olympiapark ist zentraler Ort für Veranstaltungen, wie zum Beispiel auch gerade aktuell das Tollwood Festival. Leckere Speisen und Getränke und Chillout Areas machen es zu einem Ort zum Verweilen. Aber auch so ist auf dem Tollwood einiges geboten, wie Theater und Workshops, sowie viele kleine Stände mit Fairtrade Ware. Abends waren wir dann noch auf dem Prinz Pi Konzert in einem der Zelte und ließen den Abend mit etwas Musik ausklingen.

img_0187.jpgimg_0183.jpg

HABT IHR NOCH WEITERE MUST DO’S IN MÜNCHEN?

Follow:
Share:

9 Comments

  1. Juli 12, 2017 / 8:38 pm

    Schöne Tips für München. Da ich mal dort gewohnt habe, würden mir noch ein paar tolle Biergärten einfallen: Seehaus im Englischen Garten und der Aumeister. 🙂

    Liebe Grüße
    Birgit

  2. Juli 12, 2017 / 8:53 pm

    Ich liebe München. Bin aber viel zu selten da. Danke für die tollen eindrücke!

  3. Lisa
    Juli 13, 2017 / 4:27 am

    Sehr tolle Tipps! Ich komme aus München und der Olympiapark ist auf jeden Fall mein Lieblingsplatz. Magic City? Davon wusste ich gar nichts! Muss ich mir mal merken. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  4. Juli 13, 2017 / 8:11 am

    Vielen Dank für den Artikel über meine Heimatstadt, Tipps für München habe ich viele angefangen von einem Isarbesuch, über den Viktualienmarkt, das Giesinger Bräu, Schloß Nymphenburg, etc.

  5. Juli 14, 2017 / 7:47 am

    Ich wollte schon immer mal nach München. Mit deinem Artikel habe ich noch mehr Lust darauf. Vielen Dank dafür.

    LG
    Kristina

  6. Juli 14, 2017 / 8:25 am

    Liebe Lina,

    ich war erst vor kurzem in München, wegen eines Bayernspiels. Wir sind aber gelbe Fans. Dein Bericht ist super toll und ich hätte ihn mir ehrlich gesagt schon viel früher gewünscht. Aber ich werde bestimmt bald wieder in München sein und dann Sightseeing machen. Dank deiner Tipps, kein Problem. Im KZ Dachau war ich vor vielen Jahren einmal mit der Schule. Ich finde es schön, dass du diesen Ort in deinem Bericht erwähnt hast und nicht nur die richtigen Sehenswürdigkeiten. Danke dafür. Lieber Gruß Julia

  7. Nicole
    Juli 14, 2017 / 9:41 am

    Nach München muss ich auch mal wieder. Ist jetzt doch schon eine weile her, das ich dort war. Das Magic City finde ich recht interessant, das könnte auch meinem Sohn gefallen. Von München selber kenne ich nur ein paar Museen, den Zoo, sowie das Sea Life. Aber war auch nur über ein Wochenende da ^^

    Alles liebe

  8. Juli 14, 2017 / 6:50 pm

    München gehört definitiv zu einer meiner liebsten deutschen Städte … habe viel Zeit dort verbracht, als ein Teil meiner Familie noch dort wohnte 🙂

    komm gut ins Wochenende,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  9. Juli 16, 2017 / 12:16 pm

    Oh, ich liebe Gärten! Der Olympiapark und der Englische Garten sehen toll aus! Wenn ich es mal nach München schaffe, schaue ich dort gerne vorbei. Will die Stadt echt bald sehen! 🙂

    Liebe Grüße,
    Laurel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*